< Zurück zur Rezeptübersicht
Saftiger Zitronen-Schmand-Kuchen

Saftiger Zitronen-Schmand-Kuchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Handrührgerät (Rührbesen) schaumig schlagen. Das Öl zugeben und kräftig unterrühren. Zitronensaft, Schmand und Mineralwasser unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit dem Salz unter die Ei-Masse rühren. Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform (30 cm) füllen und ca. 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Der Guss darf relativ flüssig sein. Mit einem Zahnstocher den noch heißen Kuchen mehrfach oben einstechen, damit der Zuckerguss gut einsickern kann. Den Zuckerguss gleichmäßig verteilen. Auskühlen lassen.