< Zurück zur Rezeptübersicht
PERFORMANCE! SPAGHETTI mit Linsen-Bolognese

PERFORMANCE! SPAGHETTI mit Linsen-Bolognese

Zubereitung:

Für die Bolognese Möhre und Sellerie putzen, waschen und mit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Linsen in einem Sieb waschen und ordentlich abtropfen lassen. Olivenöl auf mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen und das Gemüse darin ca. 2 Minuten andünsten. Linsen dazugeben, Tomatenmark unterrühren und mit Brühe aufgießen. Anschließend auf mittlerer Stufe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Fünf Minuten vor Ende der Garzeit Tomaten zugeben und unter gelegentlichem Rühren ebenfalls einkochen lassen.

Oregano waschen, trocken schütteln, Blätter fein hacken und in die Linsen-Bolognese rühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Anschließend Bolognese warm halten.

Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen, mit Linsen-Bolognese vermengen und servieren.

Tipp: Hülsenfrüchte solltet ihr erst mit Salz würzen, wenn sie gar sind, da sich sonst die Garzeit stark verlängert.